familylablogo

Schultes Susanne

familylab - Seminar - & Elterngruppenleiterin

Schultes  Susanne

Verheiratet und Mutter von zwei Kindern
Gordon - Kommunikationstrainerin
diplomierte Personzentrierte Beraterin pca-acp

Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Mit der Geburt eines Kindes verändert sich auch urplötzlich das Leben der Eltern von Grund auf. Neben all dem Glück, das frischgebackene Eltern empfinden, werden sie sich auch ganz schnell ihrer grossen Verantwortung bewusst. Spätestens wenn ein Kind ins sogenannte Trotzalter kommt, wird manchem Elternteil bewusst, wie wenig sie oder er im bisherigen Leben für ein familiäres Wohlbefinden mit auf den Weg nehmen konnte. Es fehlt an Gewissheit, dem Auftrag als Mutter oder Vater gerecht zu werden. Eltern fühlen sich überfordert und verunsichert und hin und her gerissen zwischen den vielen gutgemeinten Ratschlägen aus ihrem Umfeld und den eigenen Ansichten und Erfahrungswerten. Nicht selten führt das zu einer lähmenden Unsicherheit was Eltern und ihre Kinder gleichermassen leiden lässt.

Aus meinen Erfahrungen als Mutter von zwei Kindern und Kursleiterin von Kommunikationstrainings für Eltern und Fachpersonen habe ich gelernt, wie wichtig die Stärkung der Eltern ist, wie dringend notwendig es ist, dass Eltern sich sicher fühlen, um ihre Verantwortung wahrzunehmen und ihren Kindern Halt und Geborgenheit zu geben. Es ist nötig, dass sich Eltern ihrer Wertvorstellungen und Bedürfnisse bewusst werden und lernen, diese in ihrer persönlichen Sprache auszudrücken um authentisch zu sein, um ihren Kindern die Möglichkeit zu geben, ihre Eltern mit ihren Grenzen wirklich kennenzulernen. Im Gegenzug verleiht dies den Eltern die Energie dafür, für ihre Kinder offen zu sein, sie zu hören, sie wirklich zu sehen und zu verstehen, mit ihnen in Kontakt zu treten und mit und auch von ihnen zu lernen und zu wachsen. Eltern können ohne Angst vor Konfrontation sein und die Beziehungen zu ihren Kindern durch den bewussten gleichwürdigen Umgang und ihrer natürlichen Autorität stärken.

Die Haltung von Jesper Juul überzeugt mich als Mensch und Mutter jeden Tag aufs Neue und motiviert mich dazu, seine Ansätze weiterzutragen und Eltern und Fachpersonen und allen Interessierten diese Möglichkeiten aufzuzeigen, um sie zum Nachdenken und Reflektieren anzuregen.

Mein Angebot:

Einzel-, Paar- und Familienberatung, auch telefonisch
Hausbesuche
Vorträge und Workshops
 Elterngruppen

  • Telefon: +41 79 291 17 58
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Strasse: Bühlstrasse 18
  • PLZ: 8707
  • Stadt: Uetikon
  • Kanton: Zürich
  • Land: Schweiz

Schnellanfrage

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, informieren Sie sich über unsere SeminarleiterInnen Weiterbildung

Copyright © familylab international