familylablogo

Elternkurs Basel - Grenzen setzen

Datum:
14.11.2017 / 19:00

Ende:
14.11.2017 / 21:00

Willst Du Alternativen zum Schreien, Drohen und Strafen?


Es geht nicht um die Notwendigkeit, Grenzen zu setzen oder in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Macht über andere Menschen zu erlangen. Es geht darum, wie wichtig es für die Qualität unserer nahen Beziehungen ist, dass wir zu anderen Nein sagen können, weil wir zu uns selbst Ja sagen müssen.

Beschreibung
Was ist der Unterschied zwischen persönlichen und universellen Grenzen?

Wie geht es mir, wenn ich meinem Kind Grenzen setze?

Wie kann ich in Konfliktsituationen meine und die Grenzen meines Kindes wahren 
und respektieren?

Wie uns eine persönliche Sprache hilft auszudrücken, wofür wir stehen

Datum & Zeit
Dienstag, 14. November 2017 von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Ort
Knotenpunkt F80, Feierabendstrasse 80, EG links, 4051 Basel

Kosten
CHF 40.- Einzelperson / CHF 70.- für Paare

Leitung
Desirée Weber, familylab Seminarleiterin, Einzel-, Paar- und Familienberatung (Erlebnisorientierte Familientherapie Jesper Juul), Kitaleitung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 076 464 17 60, www.miteinanderverbunden.ch

Schnellanfrage

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, informieren Sie sich über unsere SeminarleiterInnen Weiterbildung

Copyright © familylab international