familylablogo

familylab Elterngruppe Brunnen

Datum:
23.11.2017 / 19:30

Ende:
17.05.2018 / 21:30

Liebevolle Führung in der Familie

Für Eltern, die neue Perspektiven und Anregungen im Umgang mit ihren Kindern suchen.

familylab-Elterngruppen treffen sich 5mal von November 17 bis Mai 18 in einer festen Gruppe von 7 – 10  Personen zu folgenden Themen:

  • Elterliche Führung: Warum ist sie wichtig und wie sollen Eltern führen?
  • Grenzen setzen, „nein“ sagen, mit Konflikten umgehen, Loben und Strafen und Alternativen
  • Wofür sind Eltern verantwortlich, wo können sie Führung abgeben?
  • Sinnvolle Gespräche führen mit Kindern und Jugendlichen
  • Wie können Eltern das Selbstwertgefühl ihrer Kinder stärken

Fachliche Inputs, persönliche Beispiele und Fragen, Selbstreflexion, Austausch, praktische Ideen für den Alltag

Kosten
CHF 200.- pro Person, CHF 350.00 pro Paar

Ort
Hertistrasse 12, 6440 Brunnen, Räume der Spielgruppe Holzwurm

Daten
Das erste Treffen findet statt am Donnerstag, 23. November 2017 von 19.30-21.30 Uhr
Die anderen Daten werden noch festgelegt.
Vorschlag jeweils am Donnerstag: 18.01., 22.02., 22.03., 17.05.2018

Leitung 
Christine Dettling, familylab - Seminarleiterin und Elterngruppenleiterin nach Jesper Juul und Helle Jensen, Lehrperson, Spielgruppenleiterin und Mutter

Anmeldung
Für eine Anmeldung bis am 15. November oder weitere Auskünfte kontaktieren Sie mich bitte über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch über 079 393 34 28

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christine Dettling: 079 393 34 28, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

"Kinder lernen vor allem durch das, was Eltern tun, weniger durch das, was sie sagen." Jesper Juul

 

Als Ausgangspunkt für die gemeinsame Arbeit sollen die Fragen, Konflikte oder Probleme dienen, die die Eltern im Umgang mit ihren Kindern erleben. Der Dialog mit Gleichgesinnten unter fachlicher Leitung soll eine Stärkung für die Eltern sein.
Wir möchten gemeinsame Denkprozesse anleiten. „Was kann ich als Mutter oder Vater verändern, damit ich mit meinem Kind besser in Beziehung bin?“ ist das Thema und nicht die Frage: „Wie bekomme ich schnell ein braves und gut funktionierendes Kind?”


familylab ch elterngruppe

Schnellanfrage

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, informieren Sie sich über unsere SeminarleiterInnen Weiterbildung

Copyright © familylab international