familylablogo

Pubertät. Gelassen durch stürmische Zeiten

Datum:
09.06.2018 / 09:30

Ende:
17.11.2018 / 11:30

Pubertät bedeutet Veränderung. Nicht nur Jugendliche verändern sich, auch Altbewährtes in der Familie gerät ins Wanken, verliert scheinbar an Bedeutung und Wert.Wie können Eltern diesen Veränderungsprozess in den Beziehungen steuern ohne Schaden anzurichten oder sich aufzureiben? Wie kann Neues entstehen im Zusammenleben zwischen Eltern und Kindern?Gelassenheit und Kommunikation mit Herz und Verstand sind wesentliche Elemente, den oft stürmischen Alltag mit jugendlichen Kindern zu bewältigen.

3 Vormittage je 2 Stunden (9. Juni, 1. September, 17. November 2018).
Jeweils ca. 30 Minuten Referat, danach geführte Diskussion, Fragen, Besprechungen eigener Beispiele

Teenies

Zielgruppe
Eltern mit Kindern in der Pubertät, Interessierte

Inhalte

  • Beziehung statt Erziehung
  • Entwicklungsaufgaben der Jugendlichen
  • Entwicklungsaufgaben der Eltern
  • Umgang mit Grenzen du Grenzverletzungen
  • Risiko Pubertät / Elternängste
  • Notwendigkeit neuer Schwerpunkte in den familiären Beziehungen

Kosten
CHF 120.- pro Person, CHF 210.- pro Elternpaar

Leitung
Christine Harzheim, familylab-Seminar-& Elterngruppenleiterin, Psychologin FSP, Familientherapeutin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder per SMS unter: 078 673 12 30

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Schnellanfrage

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, informieren Sie sich über unsere SeminarleiterInnen Weiterbildung

Copyright © familylab international