familylablogo

Selbstsichere und starke Kinder

Datum:
15.11.2018 / 19:15

Ende:
15.11.2018 / 21:15

Wie Eltern das Selbstwertgefühl von Kindern stärken können

Ein gesundes Selbstwertgefühl dient als Grundlage, um die vielfältigen Herausforderungen des Lebens bewältigen zu können. Es macht Kinder stark in allen Bereichen, wo sie auf andere Menschen treffen.

Kinder werden nicht mit einem guten Selbstwertgefühl geboren. Dieses muss sich zuerst entwickeln. Dies geschieht im geschützten Rahmen der Familie. Die Art und Weise wie Eltern mit ihren Kindern umgehen und kommunizieren prägt diese Entwicklung stark.

Dieses Thema betrifft sowohl Eltern von scheuen, zurückhaltenden Kindern als auch von lauten, herausfordernden Kindern. Bei beiden Verhaltensweisen kann ein geringes Selbstwertgefühl dahinter stecken.

Jungs Armdrücken Für Elternkurse Frau Egger

Zielgruppe:
Eltern und andere interessierte Personen

Ziele

  • Die Eltern wissen, welcher Erziehungsstil die Entwicklung eines gesunden Selbstwertgefühls begünstigt.
  • Die Eltern nehmen konkrete Ideen mit, wie sie das Selbstwertgefühl ihrer Kinder stärken können.
  • Die Eltern gehen gestärkt und inspiriert zurück in ihren Familienalltag.

 Inhalt

  • Was unterscheidet Selbstvertrauen vom Selbstwertgefühl.
  • Wie können Kinder lernen, ihre Integrität zu schützen.
  • Wie können Eltern einen gleichwürdigen Umgang mit ihren Kindern erreichen.
  • Wofür sind die Eltern verantwortlich, welche Verantwortung können die Kinder übernehmen.

Kosten
CHF 40.—pro Person / CHF 70.—pro Paar

Datum und Ort
Donnerstag, 15. November 2018 von 19.15-21.15 Uhr
Praxisgemeinschaft ewes, Untere Bahnhofstr. 16, 8910 Affoltern a.A.
(Parkplätze auf dem Kronenplatz) 

Leitung
Barbara Egger, familylab - Seminarleiterin, dipl. Sozialpädagogin 

Anmeldung & Kontakt
Barbara Egger, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,  077 404 87 45 oder www.elternkind-kurse.ch

Schnellanfrage

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, informieren Sie sich über unsere SeminarleiterInnen Weiterbildung

Copyright © familylab international