familylablogo

Elternkurse - Erziehung ohne Strafen und drohen, ist das möglich?

Datum:
23.10.2018 / 19:30

Ende:
23.10.2018 / 21:30

Für Eltern von Kindern zwischen 2 und 10 Jahren

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19.30 – 21.30 h
Erziehung ohne Strafen und drohen, ist das möglich?

Immer mehr Kinder zeigen mit ihrem Verhalten an, dass die herkömmliche Art und Weise der Erziehung nicht mehr funktioniert. Nicht die Kinder sind «falsch», und auch nicht die Eltern oder Lehrer, sondern unsere Vorstellungen über Erziehung. Ich möchte Euch an diesem Abend aufzeigen, wie Eltern die Beziehung zu ihren Kindern gestalten können, so dass sie ganz klar die Führung übernehmen in der Familie und nicht die Kinder. Dies ist ohne Strafen und Drohungen möglich, bedeutet aber, dass wir ganz neue Wege lernen müssen als Eltern. Das positive Ergebnis dabei ist, dass es mehr Zufriedenheit gibt für die ganze Familie.

Kosten
CHF 30.- pro Person,  50.- pro Paar.

Kursort
Kursraum der Wohnschule Stiftung Mosaik
Delsbergerallee 53 (an der Kreuzung Dornacherstr./Delsbergerallee)
Heiliggeistkirche Tram 15 + 16,
Bus 36 Mönchsbergerstrasse oder Falkensteinerstrasse

Leitung
Regula Schneebeli, familylab Seminarleiterin, Paar-und Familienberatung

Anmeldung & Kontakt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 061 731 25 73, www.regula-schneebeli.ch 

Schnellanfrage

Wenn Sie Teil unseres Teams werden möchten, informieren Sie sich über unsere SeminarleiterInnen Weiterbildung

Copyright © familylab international