Überspringen zu Hauptinhalt

Aggression – Raus aus der Negativspirale / ONLINE-Workshop

Datum/Zeit
09.03.2023
9:00 - 11:30 Uhr

Veranstaltungsort
Onlinekurs – Link folgt per E-Mail

Leitung
Susanne Schultes
Familylab-Familienberaterin, Gordon-Kommunikationstrainerin, Eidg. dipl. psychosoziale Beraterin, Erwachsenenbildnerin, Mutter (2005/2010)

Anmeldung und Kontakt
Susanne Schultes
sschultes@familylab.ch
https://www.susanneschultes.ch/
076 537 96 91

Bildungskategorie

“Wie du mir – so ich dir?“ Wie der Ausstieg aus der Negativspirale gelingt

Weil wir selbst oft schmerzlich erlebt haben, dass aggressives Verhalten nicht geduldet wurde und wir dadurch lernten, unsere Wut zu unterdrücken, fällt uns der Umgang mit diesem starken Gefühl und dessen Ausdruck oft schwer. Eltern neigen stattdessen dazu, aggressives Verhalten zu verbieten oder zu bestrafen, was zu einem Beziehungsunterbruch zwischen Eltern und Kind führt. Zudem nehmen Eltern dem Kind so die Chance, einen konstruktiven Umgang mit Wut und Aggression zu erlernen.

Wie aber gelingt es uns, dieses negativ besetzte Gefühl und Verhalten in unser Familienleben förderlich zu integrieren? Mit folgenden Fragen setzen wir uns in der Gruppe auseinander:

  • Was hat meine eigene Verfassung mit meiner Reaktion zu tun?
  • Was versteckt sich denn eigentlich hinter der Wut und der Aggression?
  • Warum ist Aggression normal, wenn auch je nach Kind unterschiedlich ausgeprägt?
  • Was hat das Ganze für einen Zusammenhang mit dem Selbstwertgefühl meines Kindes?
  • Wie kann das Gefühl anerkannt werden und gleichzeitig meine Beziehung zu meinem Kind gestärkt werden?
  • Was können Eltern für sich selbst tun?

Fachlicher Input, Anregungen zu konkreten Handlungsweisen und hilfreichem Beistehen sowie der Austausch innerhalb der Gruppe sind Teile dieses Workshops. Für Eltern, Fachpersonen und weitere Interessierte.

Kosten
CHF 70.00 Einzelperson, CHF 120.00 Paare oder Teilnehmer(-innen), die sich zu zweit anmelden

Anmeldung
Bis spätestens 6. März 2023

An den Anfang scrollen