Überspringen zu Hauptinhalt

Ausbildung zum/zur familylab Familienberater*in

Datum/Zeit
30.06.2022 - 30.06.2026
Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort
Seminarhotel Lihn
Panoramastrasse 28
8757 Filzbach

Leitung
Caroline Märki
Leiterin familylab Schweiz

Anmeldung und Kontakt
Caroline Märki
cmaerki@familylab.ch
https://familylab.ch/fachpersonen/bildungsangebot/
078 788 38 79

Bildungskategorie

Seit 2019 findet diese Ausbildung in Kooperation zwischen familylab Schweiz und dem Deutsch-Dänischen Institut für Familientherapie und Beratung in der Schweiz statt.

Beziehung, Prozess und Dialog sind die Grundpfeiler zeitgemäßer Familientherapie und Pädagogik. Walter Kempler und Jesper Juul haben diese Haltung in Dänemark entwickelt und in Ausbildungen weitergegeben.

Begegnungen im Hier und Jetzt bieten laufend Chancen, sich persönlich weiterzuentwickeln. Transparenz, Gleichwürdigkeit und Verantwortung sind Werte der gemeinsamen Arbeit. Die Persönlichkeit des Beraters und der Beraterin spielt in der erlebnisorientierten Familienberatung eine zentrale Rolle. Direkte Supervision, Gleichwürdigkeit und die prozessorientierte Arbeitsweise sind die Markenzeichen der Ausbildung. Das Konzept der Ausbildung orientiert sich an der langjährigen Praxis des früheren Kempler Institutes von Skandinavien, das Jesper Juul 1979 gegründet hat und 25 Jahre leitete.

Die Informationsabende finden an den folgenden Tagen statt: 12.10., 25.11.2021 & 10.01., 10.02., 10.03., 05.04., 10.5.2022

An den Anfang scrollen