Überspringen zu Hauptinhalt

“Gelingende (Familien-)Kommunikation” – ONLINE-Referat

Datum/Zeit
26.01.2023
9:30 - 11:00 Uhr

Veranstaltungsort
Onlinekurs – Link folgt per E-Mail

Leitung
Susanne Schultes
Familylab-Familienberaterin und Seminarleiterin, Paarberaterin, Gordon-Kommunikationstrainerin, eidg. dipl. psychosoziale Beraterin, Mutter von zwei Kindern (2005 und 2010)

Anmeldung und Kontakt
Susanne Schultes
sschultes@familylab.ch
https://www.susanneschultes.ch/
076 537 96 91

Bildungskategorie

Persönliche Verantwortung und Gleichwürdigkeit – Ein Rezept für gelingende Beziehungen

Geht es Ihnen auch oft so? Es scheint, als stehen die Ohren auf Durchzug. Sie wollen sich wehren, weil Sie etwas stört – und keiner hört zu. Frust und Ohnmacht machen sich in Ihnen breit. Eine Negativspirale entsteht, es wird lauter und Beschuldigungen und Beschimpfungen nehmen immer mehr Raum ein. Wie entkomme ich den destruktiven Botschaften, die die Beziehungen schwächen und die Integrität des Gegenübers verletzen?

In diesem Referat zeige ich Ihnen auf, wie eine gleichwürdige (Familien-) Kommunikation gelingen kann.

Folgende Themen werden beleuchtet:

Dein Problem – mein Problem?
Wer hat überhaupt ein Problem? Da lohnt sich ein Blick drauf!
Wie gelingt es mir, Verantwortung für mich zu übernehmen und zu persönlicher Sprache zu gelangen?
Wie kann ich hilfreich sein, wenn mein Gegenüber/mein Kind ein Problem hat? Wie stärke ich damit gleichzeitig das Selbstwertgefühl meines Kindes?
Sag mal, was ist der Unterschied zwischen Lob und Anerkennung?
Wie gelingt es, Konflikte gleichwürdig zu lösen, ohne dass dabei Verlierer/-innen hervorgehen?
Apropos, das Leben ist doch kein Ponyhof – oder etwa doch?

Fragen und Gedanken zur Selbstfürsorge, Beziehungsstärkung sowie zur Eigenverantwortung – und wie ich mein Kind darin unterstütze – bekommen Raum.

Während des Referats ist  Zeit für Fragen und Austausch eingeplant. Insgesamt dauert das Referat ca. 1,5 Stunden.

Zielgruppe
Eltern von Kindern aller Altersstufen, Lehr-, Betreuungs- und Fachpersonen, alle Interessierten, etc.

Kosten
CHF 40.00 für Einzelpersonen, CHF 70.00 für Paare und Teilnehmer(-innen), die sich zu zweit anmelden

Sämtliche Kursangebote sowie dieses Referat können Sie auch für Ihr Unternehmen oder Ihre Institution buchen (besonders geeignet für Schulen, Kinderkrippen, Spielgruppen, Elternvereine, Elternforen, etc.). Bitte kontaktieren Sie mich für Daten und Preise: sschultes@familylab.ch oder 076 537 96 91.

 

An den Anfang scrollen