Überspringen zu Hauptinhalt

Inputreferat “Elterliche Führung”

Datum/Zeit
28.04.2023
20:00 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort
Chileschüür
Oberdorfstrasse 2
8556 Wigoltingen

Leitung
Silvia Zwick
familylab Seminarleiterin, MAS Prävention und Gesundheitsförderung HSLU, Physiotherapeutin, Syst. Coach

Anmeldung und Kontakt
Silvia Zwick
szwick@familylab.ch
https://www.verzwickt.ch/
052 558 60 42

Bildungskategorie

Die Inputreferate richten sich an Eltern und Bezugspersonen von Kindern, die ihr Wissen erweitern, Handlungsinputs erhalten und Ihre beziehungsorientierte Haltung festigen möchten. Sie erhalten in den einzelnen Referaten Grundlagen zum Thema vermittelt und was das für das persönliche Handeln im beziehungsorientierten Umgang für Konsequenzen hat. Es werden Alltagsbeispiele zur Konkretisierung hinzugezogen und Fragen aus der Gruppe aufgegriffen. Zum Abschluss werden neue Erkenntnisse zusammengetragen und persönliche Handlungsimpulse formuliert.

In diesem Referat werden folgende Fragen aufgegriffen: Welches Ziel verfolgen wir mit Erziehung? Was ist Erziehung überhaupt? Warum benötigen Kindern elterliche Führung? Wie nehme ich die elterliche Führung wahr? Was passiert, wenn elterliche Führung fehlt? Wo ist die Grenze zum Machtmissbrauch? Dann sind wir also doch autoritär in der Beziehungsorientierung? Diese, und Ihre persönlichen Fragen zu diesem Thema sind Inhalt dieses Abends.

Kosten
CHF 25.00 pro Person

 

An den Anfang scrollen