Überspringen zu Hauptinhalt

“Mein Kind macht nicht was ich sage – muss es das denn immer?”

Datum/Zeit
01.12.2021
19:00 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort
Singsaal Schulhaus Talacker
Wührestrasse 10
8610 Uster

Leitung
Maya Risch, www.mayarisch.ch
Familienberaterin, Familylab Seminarleiterin, SVEB1 Kursleiterin, Kindergartenlehrperson

Anmeldung und Kontakt
https://elternbildung-uster.ch/
info@elternbildung-uster.ch
https://elternbildung-uster.ch/event/12-kurse-elternbildung/167-mein-kind-macht-nicht-was-ich-sage-muss-es-das-denn-immer
077 421 85 80

Bildungskategorie

Ein Familylab-Referat basierend auf den Grundhaltungen von Jesper Juul

Da es in unserer Welt keinen allgemeinen Wertekonsens mehr gibt, funktioniert die autoritäre Erziehung, mit dem Hauptziel, gehorsame Kinder heranzuziehen, nicht mehr so reibungslos wie früher. Die Kinder sind selbstbewusster geworden und verlangen von den Erwachsenen zunehmend persönliche Autorität.

Für viele Eltern besteht aber auch heute noch ein Ziel der Erziehung darin, dass die Kinder lernen zu gehorchen. Inwiefern macht dieses Ziel noch Sinn und was ist der Preis, den wir und unsere Kinder dafür bezahlen?

Dieses Referat soll eine Alternative zur Gehorsamserziehung aufzeigen. Der Eltern-Kind-Beziehung kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu. Wenn Eltern die Verantwortung für deren Qualität übernehmen, führt das zu einer entspannten Atmosphäre in der Familie, in welcher Kinder alles lernen, was sie für ein erfolgreiches, gesundes Leben benötigen.

Kosten
CHF 30. –, Paare CHF 50. –

Referentin
Maya Risch, Familienberaterin, Familylab

Kontakt bei Fragen zur Anmeldung
Yvonne Wassmer, info@elternbildung-uster.ch, Tel. 077 421 85 80

An den Anfang scrollen