Überspringen zu Hauptinhalt

vom Gehorsam zur Verantwortung – Eine Weiterbildung nach den Werten von Jesper Juul

Datum/Zeit
08.12.2023 - 07.07.2024
Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort
Seminarhotel Lihn
Panoramastrasse 28
8757 Filzbach

Leitung
Caroline Märki, Gründerin familylab.ch, Psychosoziale Beraterin mit eidg. Diplom, Ausbilderin mit eidg. FA
Karin Huwyler, Familienberaterin, ganzheitlich, integrative Atem- und Körpertherapeutin / Christine Ordnung, Gründerin ddif.de, Familienberaterin

Anmeldung und Kontakt
Caroline Märki
cmaerki@familylab.ch

078 788 38 79

Bildungskategorie

Mit der Weiterbildung wollen wir konkrete Ansatzpunkte geben, wie es gelingen kann, den Paradigmenwechsel vom Gehorsam zur Verantwortung und die Perspektive gleichwürdiger Beziehungen im eigenen Leben und Wirken zu etablieren.
Der Paradigmenwechsel in der Pädagogik und ein neuer Maßstab für zwischenmenschliche Beziehungen sind die Inhalte der Weiterbildung. Nach der langen Epoche der Gehorsamskultur sind Eltern und
Pädagog:innen gleichermaßen auf der Suche nach neuen Wegen für das Zusammenleben und die Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Zusätzlich stellen die Erkenntnisse zur frühen Eltern-Kind-Beziehung aus der Säuglings- und Bindungsforschung die meisten bisherigen „Wahrheiten“ der Entwicklungspsychologie auf den Kopf.

Zielgruppe
Die praxisnahe Weiterbildung richtet sich an Fachleute aus pädagogischen und sozialen Berufen und an Personen, die sich aus persönlichem Interesse für diese Weiterbildung entscheiden.

Ziele und Schwerpunkte
Zentrale Themen für die persönliche und fachliche Entwicklung im Rahmen der Weiterbildung sind:
• sich selbst emphatisch begegnen
• eigenverantwortlich handeln
• Feedback erhalten und geben
• Reflexionsfähigkeit vertiefen

Arbeitsweise
Die Weiterbildung verbindet Theorie und Praxis. Die direkte Verknüpfung zwischen Wissensvermittlung und persönlichem Erleben prägt unsere Arbeit. Ein Ausgangspunkt für die Arbeit in den Modulen sind von den Teilnehmer:innen eingebrachte Fallbeispiele aus ihrem beruflichen oder privaten Kontext. Ebenso interessiert sind wir an den konkreten Erfahrungen, die während unserer gemeinsamen Arbeit in der Gruppe entstehen.

Daten
1. Modul: 8.–10.12.2023
2. Modul: 12.–14.1.2024
3. Modul: 8.–10.3.2024
4. Modul: 19.–21.4.2024
5. Modul: 31.5.–2.6.2024
6. Modul: 5.–7.7.2024

Kosten
CHF 4‘900.- Dieser Preis beinhaltet 6 Module à 3 Tage, ohne Verpflegung und Übernachtung. Die Übernachtungen werden von den Teilnehmer:innen selbst gebucht.

Informationsabende zur Weiterbildung
24.10. / 23.11.2022 & 10.1. / 30.3. / 24.5./ 28.6.2023 jeweils um 19.00 h
Ort: Lindenhofrain 6, 8708 Männedorf

Flyer

An den Anfang scrollen