Überspringen zu Hauptinhalt

Vom Gehorsam zur Verantwortung

Verfügbare Plätze
12

Datum/Zeit
21.10.2022
14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
familylab Raum
Lindenhofrain 6
8708 Männedorf

Leitung
Caroline Märki
psychosoziale Beraterin mit eidg. Diplom, Eltern- und Erwachsenenbildnerin mit eidg. FA

Anmeldung und Kontakt
via familylab Homepage


Bildungskategorie

Ein themenspezifischer Fachaustausch für familylab Seminarleiter*innen, die sich mit der Ethik der Beziehungskompetenz auseinandersetzen wollen.

«In der Interaktion zwischen Menschen, bei denen die eine Seite mehr Macht hat als die andere, trägt die Seite mit der grösseren Macht mehr Verantwortung für die Qualität des Prozesses und seine Folgen.»

Die Ethik der Beziehungskompetenz liegt in dieser Asymmetrie und der Verantwortung der Beziehung, die man als Fachperson oder Elternteil hat. Beziehungskompetenz ist ein Werkzeug. Es ist ein Tool, welches eingesetzt werden kann, wenn es nicht mehr weitergeht.

In diesen drei Stunden möchte ich mit euch auf diesen Paradigmenwechsel eingehen. Inputs von meiner Seite und eure mitgebrachten Fragen und Beispiele aus dem Alltag sind Teil des Seminars.

Diese Veranstaltung ist nur für familylab Seminarleiter*innen buchbar.

Annullationsbedingungen:
Die Anmeldung gilt mit dem Erhalt des Emails “Buchung bestätigt” als definitiv & verbindlich. Sie ist bis 4 Monate vor Kursbeginn kostenlos stornierbar. Ab 4 Monate vor Kursbeginn sind 100% der Kurskosten zu bezahlen.

Teilnahme

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnahmegebühr CHF 80.00

Anmeldungsinformationen

An den Anfang scrollen