Überspringen zu Hauptinhalt

Wie Empathie Kinder stark macht

Datum/Zeit
23.11.2022
19:30 - 22:05 Uhr

Veranstaltungsort
Fachschule Viventa
Wipkingerplatz 4
8037 Zürich

Leitung
Carla Kronig-Zurbriggen
familylab Seminarleiterin

Anmeldung und Kontakt
viventa@zuerich.ch
viventa@zuerich.ch
www.stadt-zuerich.ch/viventa
+41 44 413 50 00

Bildungskategorie

Empathie ermöglicht Erwachsenen, Kinder so zu sehen, wie sie sind. Denn wahrgenommen zu werden, als das, was man ist, macht stark. Im Kurs werden Sie angeleitet und dabei begleitet, Beziehungskompetenz und Empathie für sich zu erlernen oder zu stärken und wie Sie diese an Ihre Kinder weitergeben können. Wir arbeiten mit den fünf Bereichen Körper, Atmung, Herz, Kreativität und Bewusstsein. Schafft man es, in allen diesen Bereichen Bewusstheit zu entwickeln, gelingt es auch, mit Anderen auf echte Weise in Kontakt zu treten.

– Wie stärkt man das Selbstwertgefühl von Kindern?
– Wie können wir im Alltag eine Umgebung schaffen, wo es möglich ist, Aufmerksamkeit, Empathie, Bewusstsein, Spontanität, Lebensfreude und inneren Frieden zu entwickeln?
– Mit welchen Werkzeugen können wir Kindern die Möglichkeit geben, besser mit sich selber, der eigenen Empathie und der Intelligenz des Herzens in Kontakt zu kommen?

Für Eltern und Erziehende von Kindern ab Geburt bis 10 Jahren, welche diese durch Empathie stärken wollen.

Kurspreise
Fr. 45.– bei Wohnsitz in der Stadt Zürich
Fr. 60.– bei Wohnsitz ausserhalb der Stadt Zürich

An den Anfang scrollen