Überspringen zu Hauptinhalt

«Wenn es um die Schule geht, regiert plötzlich die Panik»

Von Erziehung hält Jesper Juul nicht viel. Spätestens wenn die Kinder in die Pubertät kommen, zähle nur noch die Beziehung. Herrsche in der Familie schlechte Stimmung, seien oft die Eltern daran schuld.

Interview mit Jesper Juul im Beobachter

Den Artikel herunterladen
An den Anfang scrollen