Zur Inhalts-ID springen

familylab Seminar „Selbstwertgefühl stärken“

Datum/Zeit
01.06.2024
9:15 - 16:15 Uhr

Veranstaltungsort
familylab Raum
Lindenhofrain 6
8708 Männedorf

Leitung
Caroline Märki
Leitung familylab.ch

Anmeldung und Kontakt
Caroline Märki
cmaerki@familylab.ch

078 788 38 79

Bildungskategorie

Der entscheidende Faktor in zwischenmenschlichen Beziehungen ist die Vorstellung vom eigenen Wert. Der Mangel an Selbstwertgefühl in unseren Breitengraden ist erschreckend und hindert viele, gerade in herausfordernden Situationen in Beziehung zu kommen. Ein gesundes Selbstwertgefühl ist ein wichtiger Bestandteil um sich als Mensch wohlzufühlen und offen und interessiert auf sein Gegenüber zu reagieren. Ein weiterer Punkt, welcher der authentische und respektvolle Kontakt oft verhindert ist, die vielen eigenen persönlichen Themen (Kränkungen und Verletzungen), die jeder in seinem Rucksack aus seiner Vergangenheit mit sich trägt. Diese fließen meist unbewusst mit in die Beziehung ein und verhindern eine empathische Begegnung.

Inhalt
Unterschied Selbstvertrauen-Selbstwertgefühl, die Bedeutung von Integrität, Lob, Anerkennung, persönliche Verantwortung und Gleichwürdigkeit für das Selbstwertgefühl und den Blick auf sich selbst und seine fachpersönliche Entwicklung.

Arbeitsweise
Theoretische Inputs, Übungen und Dialog im Wechsel.

Zielgruppe
Die praxisnahe Weiterbildung richtet sich an Fachleute aus pädagogischen und sozialen Berufen und an Personen, die sich aus persönlichem Interesse für diese Weiterbildung entscheiden.

Kosten und Arbeitszeiten
CHF 360.- inkl. Pausenverpflegung 9.15 – 12.15 h und 13.15 – 16.15 h

FLYER

“Ein gesundes Selbstwertgefühl ist der wirksamste Abwehrmechanismus gegen Schikanen, Mobbing, körperliche Gewalt und persönliche Kritik.” Jesper Juul

 

An den Anfang scrollen