Überspringen zu Hauptinhalt

Workshop „Gelingende Paarkommunikation“

Datum/Zeit
22.09.2021 - 29.09.2021
19:45 - 21:45 Uhr

Veranstaltungsort
Onlinekurs – Link folgt per E-Mail

Leitung
Susanne Schultes
familylab-Seminar-& Elterngruppenleiterin, Familien- und Paarberaterin, Gordon-Kommunikationstrainerin, eidg. dipl. psychosoziale Beraterin, Mutter von zwei Kindern (2005 und 2010)

Anmeldung und Kontakt
Susanne Schultes
sschultes@familylab.ch
https://www.susanneschultes.ch/
079 291 17 58

Bildungskategorie

Workshop „Gelingende Paarkommunikation“

Persönliche Verantwortung und Gleichwürdigkeit Ein Rezept für gelingende Beziehungen (2 x 2 Stunden)


Was für unsere Beziehungen als Paar unabdingbar ist, ist der Erhalt der Selbstachtung. Dies ist kaum möglich, wenn Konflikte in destruktive Streitereien mit Beschimpfungen und Beschuldigungen ausarten und somit die persönliche Integrität des Gegenübers angegriffen wird. Fehlende Wertschätzung und Empathie sowie destruktive Konfliktlösungsmethoden führen zu einer Verteidigungshaltung und nicht selten zum Rückzug beider Seiten. Ein schleichender Kontaktverlust erschwert oftmals die Wiederaufnahme der Beziehung.

Es ist also wichtig, die persönliche Verantwortung einerseits für mich selbst und andererseits für eine gleichwürdige Paarbeziehung zu übernehmen und uns an unsere Konflikte heranzuwagen. Inhalte dieses Workshops sind:


Entstehung von Konflikten

Bedürfnis statt Lösung

Unwirksame Kommunikation reflektieren

Gefühle

Wirksame Konfrontation

Weg mit Urteilen

Persönliche Sprache

Aktives Zuhören

Gleichwürdige Dialogfertigkeit stärken

Prozess statt Starre


Lernen Sie in diesem Workshop sich konstruktiv und effizient für sich und Ihre Bedürfnisse einzusetzen. Im Gegenzug dazu lernen Sie, Ihrem Gegenüber besser zuzuhören, was zu einer respektvollen sowie vertrauensvollen Beziehung führt. Im Zentrum des Workshops steht die Wertschätzung und die Empathiefähigkeit mit sich selbst und mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner.

Fachlicher Input, Anregungen zu k
onkreten hilfreichen Handlungsweisen sowie der Austausch innerhalb der Gruppe sind Teile dieses Workshops. Für Paare (zusammen/einzeln), Fachpersonen und weitere Interessierte.

Daten
22. & 29. September 2021, 19.45 bis 21.45 Uhr, Anmeldung bis spätestens 17. September 2021

Kosten
CHF 160.00 Einzelperson, CHF 280.00 Paare oder TeilnehmerInnen, die sich zu zweit anmelden

An den Anfang scrollen
Datenschutz
Wir, Family Management GmbH (Firmensitz: Schweiz), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Family Management GmbH (Firmensitz: Schweiz), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.